Villach-Heiligenkreuz

Die Kirche zum Heiligen Kreuz im Stadtteil Perau ist eine schöne Barockkirchen in Villach und wurde im 18. Jh errichtet. Ich kann jeden Arbeitstag aus meinem Bürofenster die Kirche sehen.
Interessant ist, dass schon in der Frühzeit der Menschheit das Kreuz ein Kultgegenstand war, archäologische Funden beweißen das. Ein Kreuz in seinen geometrischen Einzelkomponenten – eine vertikale und eine horizontale Linie – erklärt die Entstehung der Bedeutung dieses uralten Symbols: Die horizontale Linie steht für die Erde, so wie die vertikale Linie auf den Himmel deuten lässt. Im Christentum symbolisiert der vertikale Balken die Beziehung zwischen Gott und dem Menschen. Der horizontale Balken des Kreuzes verbindet die Beziehung zwischen den Menschen.

aut037villach

Schreibe einen Kommentar