16.10.-25.11.: “Übergänge” in St. Georgen am Längsee

AUSSTELLUNG – „ÜBERGÄNGE UND ZWISCHENRÄUME“

Werke von Petra Tragauer


Ansichten, die auf Grund des alltäglich Allgegenwärtigen nicht mehr gesehen werden und keine Beachtung finden, sind die zentralen Motive in den Arbeiten von Petra Tragauer.

Sie bewegt sich in Übergängen und Zwischenräumen und sucht den ungewöhnlichen Blickwinkel. Alltägliches wird durch einen neuen Standpunkt belebt.
Der Mensch hat diese Räume geschaffen und ist dadurch auch in seiner Abwesenheit allgegenwärtig.

Petra Tragauer, geb 1968 in Knittelfeld, künstlerische Ausbildung unter Professor Hannes Baier in Salzburg, beschäftigt sich mit Malerei und Fotografie. 2010 erhielt sie den Kunstpreis der Stadt Knittelfeld in der Sparte Fotografie. Sie lebt und arbeitet in Villach.

Vernissage Sa, 15. Okt 2011, 19:00 bis 21:00

Ausstellungdauer vom: So, 16. Okt 2011 bis Fr, 25. Nov 2011

Stift St. Georgen am Längsee
Bildungshaus-Hotel-Projektwerkstatt
Schlossallee 6

A-9313 St. Georgen/Längsee

Tel.: ++43 (0) 4213  / 2046
Fax: ++43 (0) 4213 / 2046 / 46
E-Mail: office@stift-stgeorgen.at

eilen Fotoübermalung Petra Tragauer

Kleine Zeitung online

www.kath-kirche-kaernten.at

Schreibe einen Kommentar