verhackART – metamorphose – Petra Tragauer

Petra Tragauers Arbeiten beschäftigen sich mit dem Innen und Außen, der Innenwelt und der Außenwelt des Menschen. Sie glaubt, jeder Mensch sei im Alltag „metamorph“ – er verändert sein Äußeres, setzt eine Maske auf, versteckt sich im INNEN und zeigt nur ganz bewusst ein AUSSEN her. Ihrer Meinung nach präsentieren wir alle, beeinflusst durch Werbung und gesellschaftlichen Druck, ein bestimmtes AUSSEN, das dem INNEREN nicht entspreche, welches aber dem Schutz vor Angriffen und Bloßstellungen diene. Dieses „verzerrte“ AUSSEN wird von der Künstlerin den BetrachterInnen vor Augen geführt.

50 x 50 cm / Photographie auf Aludipond

von INNEN und AUSSEN

von AUSSEN und INNEN

© Petra Tragauer