Gute Schwester, böse Schwester

In jedem von uns steckt Gutes und Böses. Dem die Waage zu halten lernen wir vorallem in der Kindheit, im Umgang mit Geschwistern und Eltern. Das Ausloten von Grenzen ist ein wichtiger Entwicklungsschritt und kann im Erwachsenenalter nicht mehr nachgeholt werden.

Die Darstellung von Gut und Böse zeigt nicht nur diesen wichtigen Entwicklungsschritt auf, sondern fordert auf ironische Weise auf, über Gut und Böse nachzudenken und anzuerkennen, dass in uns beides steckt.