Schlagwort-Archive: literatur

„FÜNF“ von Ursula Poznanski

Das Buch verknüft Geocaching und eine Mordserie auf eine sehr spannende und interessante Weise.

Die Hauptfigur, Frau Beatrice Kaspary ist beim LKA Salzburg tätig, alleinerziehende Mutter mit 2 Kindern und hat keine gute Beziehung zu Ihrem Exmann. Nach dem Fund einer Frauenleiche mit eintätowierten Koordinaten an den Fußsolen beginnen umfangreiche Ermittlungen rund ums Geocachen, weiteren Toten und die Suche nach dem gemeinsamen Nenner. Mittels Geocaching, der modernen Schnitzeljagd per GPS jagd ein Mörder die Hauptfigur Kaspary und ihren Ermittlungsparner Florian Wenninger durch ganz Salzburg und Umland. Bis zum Finale an der letzten Station ihrer Rätselreise und die Lösung um die Gemeinsamkeiten der handelden Personen eine spannende Geschichte.

Gebundene Ausgabe mit 384 Seiten erschienen im Wunderlich Verlag; ISBN-10: 3805250312 bzw. ISBN-13:978-3805250313