Schlagwort-Archive: presse

Kleine Zeitung, 5.10.2013 / In the Newspaper

Der Artikel zur Langen Nacht der Museen in der KleinenZeitung vom 5.10.2013. An Articel of the „Lange Nacht der Museen“ in the Newspaper.

20131005.KLEINEZEITUNG.VILLACH.32_0

Bunte Nacht der Museen

Die 14. „Lange Nacht der Museen“ bietet heute auch in Villach und Umgebung ein munteres und abwechslungsreiches Programm. An 17 verschiedenen Schauplätzen.

Heute ist es wieder so weit. Zum 14. Mal zieht die „Lange Nacht der Museen“, präsentiert vom ORF und der Kleinen Zeitung, Kunst- und Kulturliebhaber in ganz Österreich in ihren Bann. Wie sehr, beweist ein Blick auf die Besucherzahlen des Vorjahres. Nicht weniger als 42.200 Besucher stürmten Kärntens Museen.

Auch heuer wird an 82 verschiedenen Schauplätzen ein abwechslungsreiches Programm geboten. Allein in der Stadt Villach haben 15 Galerien und Museen von 18 bis 1 Uhr geöffnet. Mit dem Museum des Nötscher Kreises und der Keltenwelt in Frög gibt es im Bezirk zwei weitere interessante Schauplätze.

Vier Neulinge

In Villach kommen mit dem Atelier Anita Wiegele, dem Atelier Tragauer, der Galerie Markushof und dem Kulturraum Westbahnhof Tabea gleich vier neue Schauplätze dazu. Im Kunst.Raum Villach am Hauptplatz kommen heuer auch die Kinder auf ihre Kosten. Sie haben die Möglichkeit, gemeinsam mit der kroatischen Künstlerin Zoe Gugliemi kreativ zu sein und Tiere zu zeichnen. Um Anmeldung wird aufgrund der beschränkten Teilnehmerzahl gebeten.

Der „Treffpunkt Museum“ am Villacher Nikolaiplatz ist übrigens zentraler Ausgangspunkt der Fußroute und der beiden Busrouten, die im 30-Minuten-Takt verkehren.

ANDREAS JANDL