Vita

Friedrich Joachim Tragauer wurde 1963 in Bad Kreuznach / BRD geboren. Der Elektrotechniker und Künstler beschäftigt sich  schon  in  jungen  Jahren  mit  der  Fotografie.  Später  beginnt  er  sich  für  das  Zeichnen  zu interessieren.  Langsam  entwickelt  sich  die  Neigung  zur  Malerei.  Zuerst  autodidakt,  setzt  er sich ab 2006 intensiv  mit  allen Facetten der Bildenden Kunst im Rahmen eines Kunststudiums „Bildnerische  Gestaltung – Malerei  und  Grafik“  an der Leonardo Kunstakademie Salzburg  unter  der Leitung von Prof. Hannes Baier auseinander. 2008 schließt er das zweijährige Studium erfolgreich mit Zertifikat  ab.  2010  wird  er  Obmann  von  „VISIBLE“  – Verein  zur  Förderung  künstlerischer Photographie und arbeitet intensiv an verschiedenen Videoprojekten. Bei dem durch die bekannten Filmregisseure und Produzenten Sir Ridley Scott und Kevin MacDonald ausgeschriebenen YouTube Projekt „Das Leben in einem Tag“  wurden unter 80.000 eingereichten Videoclips aus 197 Ländern mit ca. 5000 Videostunden zwei seiner Videoclips zu den Top 100 Stunden vom Life In A Day Produktion Team ausgewählt, mit dem der Film produziert und im Jänner 2011 am Sundance Film Festival seine Premiere feierte.

F.J. Tragauer lebt und arbeitet in Villach / Österreich.

Bisherige Ausstellungen:

2013:

  • „theatre in the box“ BV-Galerie Klagenfurt
  • BV-Sommerausstellung BV Galerie Klagenfurt
  • ORF Lange Nacht der Museen Galerie kunst.stoff Villach
  • BV Jahresausstellung Alpen Adria Galerie Klagenfurt
  • „natur.umwelt“ Galerie kunst.stoff Villach

2012:

  • BV Jahresausstellung Alpen-Adria-Galerie Klagenfurt
  • “stadt.leben” Galerie kunst.stoff Villach
  • “metamorphose” Cafe Kaiserfeld Graz
  • Galerie Berchtoldsvilla Salzburg
  • BV Galerie Klagenfurt
  • Galerie Art Eggenburg
  • Infineon Art Space Villach
  • GemmaKunstSchaun Villach
  • Schloß Gloggnitz

2011:

  • Ausstellung “Shanghai-delight“ anlässlich des China Days bei Fa. Infineon.
  • Aufnahme in die BV, Berufsvereinigung Bildender Künstler Österreichs, Landesverband Kärnten.
  • Präsentation des Beitrags für den Film „Live in a day“ auf der Berlinale
  • Weltpremiere mit finalem Beitrag für den Kinofilm „Live in a day“ im Sundance Institut / Utah, USA und Akkreditierung als Co-Regisseur

2010:

  • „lebens.mittel“ Photoraum Visible
  • „Lange Nacht der Museen 2010“ verschiedene Foto und Filmprojekte im Visible Photoraum
  • „Live in a day“ Zwei Videoclips vom Life In A Day Production Team in die Top 100 gewählt
  • “Shanghai-delight“ RLB Uni Klagenfurt
  • „China Nonconformities“ DU Galerie Villach
  • GemmaKunstSchaun Villach
  • „Penang“ Photoraum Visible Villach
  • “OrganArt” DU Galerie Villach
  • “Just Black&White” DU Galerie Villach

2009:

  • „download100“ DU Galerie Villach
  • „schwarz, weiß und ein bisschen Farbe“ Schloß Albeck, Sirnitz
  • „Mythoformen und Arbeiten aus Malerei und Fotografie“ Raiffeisenlandesbank Klagenfurt

2008:

  • „farben.welten“ im Hotel Hochschober Turracher Höhe
  • „Mythoformen“ im Atrio Villach
  • Abschlussausstellung der Studienabgänger der Leonardo Kunstakademie in Mattsee, Salzburg
  • Projektteilnahme offener künstlerischer Wettbewerb St. Georgen bei O. Oberösterreich
  • Gemma-Kunst-Schaun, Gemeinschaftsausstellung in Villach

2007:

  • „Paarweise schwarz-weiß“ Gemeinschaftsausstellung
  • Hotel Hochschober Turracher Höhe
  • „Farbenfroh“, Gemeinschaftsausstellung im Schloss Finkenstein

2006:

  • Gemma-Kunst-Schaun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*